Hier werden Fragen beantwortet, die uns oft gestellt werden.
Wenn deine nicht dabei ist, schick uns einfach eine Nachricht an info(at)beachline-festival.de.

In der Regel kann man sich bis 2 Wochen vor Festivalbeginn über das Anmeldeformular auf der Homepage anmelden. Die Plätze sind jedoch, wie auch in den Trainingscamps, in den Workshops und für die Flug- oder Busanreise, begrenzt. Wer sich einen Platz sichern will, dem empfehlen wir bereits mind. 4 Monate vor Festivalbeginn zu buchen. Eine Anmeldung für das Beachline Package vor Ort ist je nach Verfügbarkeit auch noch möglich, hier fällt dann ein Zuschlag von € 50,- p.P. an.

Jede Altersgruppe ist beim Beachline Festival willkommen! Für alle Kids von 7 - 11 Jahren bieten wir das Kids Camp an, ab 12 Jahren kannst du am Trainingscamp teilnehmen. Wichtig für alle unter 16 Jahren: die Teilnahme ist nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson möglich.
Alle ab 16 Jahren benötigen entweder eine volljährige Aufsichtsperson für die Teilnahme oder dürfen auch alleine reisen mit Unterbringung im Hotel Barbiani (Hotelkategorie "low budget" mit Halbpension) bzw. Hotel Mignon (Hotelkategorie "classic" mit Halbpension). Von allen minderjährigen Teilnehmern benötigen wir eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen bzw. von der volljährigen Aufsichtsperson. Die Einverständniserklärung erhaltet Ihr von uns nach der Buchung.

Bei Buchung kannst du zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

1. Bezahlung per Überweisung auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: alpetour Touristische GmbH
Bank: Kreissparkasse München Starnberg
IBAN: DE07 7025 0150 0430 0487 44
Swift-BIC: BYLADEM1KMS
Der Reisebetrag muss bis spätestens 4 Wochen vor Anreise überwiesen werden. Wichtig: Rechnungsnummer als Referenz mit angeben!

2. Bezahlung per Bankeinzug:
Der Betrag wird ca. 3 Wochen vor Anreise von dem von dir angegebenen Konto eingezogen.

Hinweis: Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Bis 31 Tage vor Anreise ist eine kostenlose Stornierung des Festivals möglich (ausgenommen Flugbuchungen), danach fallen unabhängig vom Stornierungsgrund Stornierungskosten an. Um diese so weit wie möglich zu umgehen bieten wir zwei Möglichkeiten für Reiseversicherungen an. Die Angebote und Details findest du hier .

Bis 30 Tage vor Anreise kann die Reise zum Beachline Festival kostenfrei storniert werden. Danach fallen, unabhängig vom Stornierungsgrund, folgende Stornierungsgebühren an:

- 29. – 22. Tag vor Anreise 20% des Reisepreises
- 21. - 15. Tag vor Anreise 30% des Reisepreises
- 14. - 7. Tag vor Anreise 50% des Reisepreises
- ab dem 6. Tag vor Anreise 80% des Reisepreises
Ausnahme Flugbuchung: Die gebuchten Flüge sind nicht mehr kostenfrei stornierbar, hier fallen immer 100% Stornokosten an.
Um die Stornierungkosten zu umgehen/zu reduzieren, empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung. Denn als aktiver Sportler ist das Verletzungsrisiko immer da und schnell kann man dadurch eine Sport- und Aktivreise nicht antreten!

Im Pandemie-Fall ist eine kostenfreie Stornierung ab 29 Tagen bis zum Festivalbeginn laut Pauschalreiserecht (BGB §651h (3)) möglich, wenn:
die Anreise oder Durchführung der Reise durch unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände erheblich beeinträchtigt wird. Dies ist unter anderem der Fall, wenn:

- es zu Grenzschließungen kommt und das Reiseziel nicht mehr erreichbar ist
- es eine Quarantänepflicht bei Einreise in das Zielgebiet gibt.
- ein Lockdown am Heimatort den Reiseantritt unmöglich macht.
- eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für das Zielgebiet vorliegt.

Natürlich stellt uns die derzeitige Lage bei der Planung des Festivals vor viele Herausforderungen, die es gilt in Angriff zu nehmen. Zum jetzigen Zeitpunkt gelten folgende Punkte:


Hygiene: Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in den Hotels, im Festivalzelt und -bus. Desinfektionsmittel wird überall zur Verfügung gestellt.

Strand: Der Strand wird wie immer komplett ausgenutzt und für mehr Abstand zwischen den Feldern wird gesorgt.

Hotels: Die Unterbringung mehrerer Haushalte in einem Zimmer ist erlaubt.

Training/Workshops: Bei den Camps und Workshops sorgen wir ebenfalls für höchste Sicherheit und achten auf alle geltenden Hygienevorschriften. beach-volleyball.de hat seit Beginn der Corona-Pandemie bereits über 30 Beach-Camps und Wochenendkurse erfolgreich durchgeführt und reichlich Erfahrung.

Partys: Die Partys gehören zum Beachline Festival wie der Strand zum Meer. Natürlich wollen wir trotz der aktuellen Situation nicht komplett darauf verzichten. Nach den derzeit geltenden Bestimmungen werden die Eröffnungs- und Abschlussparty im Festivalzelt stattfinden, aber in abgewandelter Form. Wie genau, hängt von den dann gültigen Bestimmungen ab. Die Players Party im Carnaby wird nach jetzigem Stand ausfallen müssen. Natürlich werden wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und uns eine Alternative überlegen.

Änderungen am Ablauf vor Ort und am Programm behalten wir uns jederzeit vor. Bei der Planung passen wir uns den aktuell geltenden Vorgaben des Landes an. Die Sicherheit aller steht dabei immer im Vordergrund.

Informationen zu den Stornobedingungen findet ihr unter Abmeldung

Wer aus Deutschland oder einem anderen EU- bzw. Schengen-Land nach Italien einreisen möchte, muss einen der folgenden Nachweise vorlegen:

  • Testnachweis: Negativer Antigen- oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist; Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit

  • Impfnachweis: Dieser zählt ab dem 15. Tag nach abgeschlossenem Impfzyklus

  • Genesenen-Nachweis: Bestätigung, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19 Infektion genesen zu sein.

  • Alternativ kann auch bereits dasdigitale Covid-Zertifikat der EU (Green Pass oder Grüner Pass) genutzt werden, aus dem hervorgeht, ob man genesen, geimpft oder getestet ist

Des Weiteren wird ein Einreiseformular benötigt.

Unsere Festivalbusse starten in Leipzig, Hannover und Köln und machen auf dem Weg zum Beachline Festival einige Zwischenhalte an weiteren Abfahrtsstellen. Auch auf dem Rückweg werden diese Zwischenhalte wieder angefahren. Dadurch, dass die Rückfahrt bereits am Samstagabend startet, ist gewährleistet, dass auch unsere Teilnehmer aus Hannover, Leipzig und Köln am Sonntag zu einer angenehmen Zeit zu Hause ankommen und nicht erst in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Damit du den letzten Festivaltag noch komplett und in Ruhe genießen kannst, steht dir das Hotelzimmer den ganzen Tag bis zur Abfahrt des Festivalbusses zur Verfügung (bei Halbpension natürlich auch inkl. Abendessen). Zusätzlich erhältst du vom Hotel anstatt des Frühstücks am Sonntag ein Lunchpaket für die Busfahrt. Aus diesem Grund ist eine Ermäßigung für die letzte (6.) Nacht leider nicht möglich.

Stoffarmbänder sehen gut aus und sind robust, aber leider werden alle diese Stoffarmbänder am Handgelenk mit einer Aluminium-Plombe oder einem Kunststoff-Verschluss versehen. Dies ist für die Sportart Beachvolleyball ungeeignet, deshalb greifen wir auf unsere reißfesten Tyvek-Bänder zurück. Gegen Abgabe des alten Armbandes erhält man aber jederzeit im Festivalzelt ein „frisches“ Festivalarmband!

Das ist grundsätzlich möglich! Die Abfahrtszeiten der Busse sind jedoch auf unsere Flüge ab/an Berlin und ab/an Köln/Bonn abgestimmt. Änderungen können sich durch Flugzeitenänderungen von Seiten der Fluggesellschaft ergeben. Sollte sich bei deinem Flug kurzfristig Flugzeiten ändern oder Verspätungen ergeben, können diese leider nicht berücksichtigt werden. In diesen Fällen ist auch keine Rückerstattung des Preises möglich.

In Riccione gibt es über 400 Hotels, von denen nicht alle Hotels über die Ausstattung verfügen, die man laut der offiziellen Sterneklassifizierung eigentlich erwarten sollte. Das heißt: Es gibt zum Teil große Unterschiede innerhalb der offiziellen Sterne-Kategorien. Aus diesem Grund suchen wir die besten Unterbringungen aus und machen eine eigene Einteilung, damit die Hotels in den einzelnen Kategorien vergleichbar sind.

Die Hotelzimmer stehen am Anreisetag (Ostermontag) ab ca. 15 Uhr zur Verfügung. Solltest du früher anreisen ist eine Gepäckaufbewahrung im Hotel möglich. Bei Anreise nach 20 Uhr bitte das Hotel informieren, da nicht in allen Hotels die Rezeption durchgängig besetzt ist. Am Abreisetag müssen die Zimmer nach dem Frühstück geräumt werden.